MTB-Kids im Bikepark am Geisskopf

Am vergangenen Pfingstwochenende waren unsere MTB-Kids im Bikepark am Geisskopf.

Anreise war am  Freitag Nachmittag.  Es erfolgte der Aufbau des Lagers, Abendessen bei leckerem Grillfleisch und gemütliches zusammensitzen am Lagerfeuer.

Samstag nach dem Frühstück fand ein kleines Techniktraining und Aufwärmübungen statt.  Auch die Eltern der Kids hatten dabei sichtlich viel Spaß. Danach ging es gemeinsam mit den Eltern die erste hälfe des Geisskopfes mit dem Bike hinauf. Leider hat uns hier ein Gewitter erwischt und wir mussten in einer kleinen Hütte etwas ausharren.  Die Abfahrt nach dem Gewitter war sehr nass aber spaßig, alle waren eingematscht und so hieß es schnell in trockene Klamotten und aufwärmen. Der Wettergott meinte es danach gut mit uns und wir wurden mit Sonne verwöhnt. Nachmittag ging es zum erstenmal mit dem Lift auf den Gipfel des Geisskopfs. Hier haben wir mit den Kids und den Eltern die erste Abfahrt auf dem „Flowtrail“ gerockt.

Sonntag Vormittag konnten wir den „Flowtrail“ richtig genießen bei herrlichem Wetter. Nachmittag starteten wir eine kleine Tour über ein paar Trails den Berg entlang über das Hochmoor. Lecker Eis wartete bereits auf die Kids.

Montag Vormittag wurde der Berg noch einige male mit dem Lift erklommen und mit dem Bike abwärts gerockt. Alle hatten viel Spaß und wurden immer sicherer im Gelände und dem Trail. Nach dem Mittagessen hieß es leider Lagerabbau.

Es war ein super erstes MTB-Kids Zeltlager und wir hoffen es gibt eine Wiederholung. Wir bedanken uns bei den Organisatoren und Trainern Wolfgang Beer und Jürgen Scherbl.