Startschuss für Concordia-Läufer!

Die Laufsaison 2022 startete mit den beiden ersten Läufen der OVL-Laufserie. Insgesamt standen 4 Vereinsmitglieder für den RSV Concordia an der Startlinie.

Bei den beiden Auftaktveranstaltungen des TSV DETAG Wernberg und der DJK Weiden mussten 10 km auf der Straße im Wettkampfmodus bewältigt werden. Es konnten wieder vorzeigbare Ergebnisse erzielt werden. Bereits beim 2. Lauf in Weiden verbesserte sich die PACE der Teilnehmer wodurch Plätze auf dem Siegerpodest gesichert werden konnten. Abgeräumt haben u.a. Michael Niklas und Rainer Hecht (jeweils Platz 1 in Altersklasse) sowie Alexander Harrer (Platz 3 in Altersklasse). Alle weiteren Ergebnisse unter: https://www.sportprogramme.org/cakespg/pages/home

Wir sind auf die nächsten Veranstaltungen gespannt!

Tipp: Lockere Trainingseinheiten stehen immer am Montagabend beim Lauftreff auf dem Programm –  Einfach mal mitlaufen…Wir freuen uns um jeden Läufer bzw. jede Läuferin!

Ostermontagstour der MTB Tourengruppe zum Armesberg 🚵‍♀️ 🚵

Am Ostermontag ging es zusammen mit MTB Oberpfalz und insgesamt 30 Teilnehmern am Armesberg.

Auf der technisch weniger anspruchsvollen Strecke ging es diesmal 48km auf Wald- und Wiesenwegen, sowie dem Steinwaldradweg zum Armesberg.

Treffpunkt war um 9:30 Uhr am Stadtbrunnen in Windischeschenbach 🐟. Von dort aus fuhren wir über Erbendorf, Schadenreuth, Bingarten, Zwergau zur Wallfahrtskirche am Armesberg.

Nach teilweise sehr schweißtreibenden, steilen Anstiegen gab es  ganz oben angelangt eine kleine Verschnauf- und Trinkpause auf der großen Wiese vorm Mesnerhaus.

Anschließend ging es dann bergab zum Reiserbesen in Pullenreuth zur gemeinsamen Einkehr.

Gestärkt und nach sehr schönen langen Gesprächen nach zwei Jahren Pandemie fuhren wir auf dem Radweg  zurück nach Windischeschenbach und wer noch nicht genug von diesen  755 hm hatte,  genehmigte sich noch ein Eis oder einen Zoigl.

Nach der Tour ist vor der Tour… 🤘