Alle Beiträge von Heinz Uhl

Auf ein gesundes, erfolgreiches sportliches Jahr 2021!

Liebe Vereinsmitglieder,

Das Neue Jahr 2021 wird für uns ein Jahr mit vielen Herausforderungen besonders was die Bewältigung der momentanen Krise betrifft.

Es wird ein Jahr mit vielen Herausforderungen was die Aktivitäten unseres Vereins betreffen. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam dies Alles bewältigen werden.
In Planung ist eine Panoramatour“light“ welche in einer der Situation angepassten Form geplant ist und allen Teilnehmern einen Radsporttag bieten soll welche unserer Organisation würdig ist.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung wird nicht wie gewohnt im März stattfinden, wir sind zuversichtlich, diese in einer Präsenzveranstaltung im 1. Halbjahr durchführen zu können.

Wir haben trotz der Krise ein vielseitiges Vereinsjahr 2021 festgelegt und Dank Euerer wertvollen Mithilfe werden wir die Aktivitäten meistern. Das Jahresprogramm 2021 ist online!

Neu auf unserer Homepage ist auch ein interner „Mitgliederbereich“. Dazu ist Euere Anmeldung erforderlich. Das Zugangspasswort erteilt Euch unser Webmaster Wolfgang Beer.

Danke an Euch Alle für Euer Verständnis, dass wir als Verein in Krisenzeiten nicht immer das Vereinsangebot aufrecht halten konnten.

Herzlichen Dank sage ich allen, welche mit ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit,  einen wertvollen Beitrag zum diesjährigen außergewöhnlichen Vereinsgeschehen  leisteten.

Danke für Euere Loyalität zum Verein in diesen schweren Zeiten

Ich freue mich mit Euch auf unsere gemeinsame Aufgabe und so wünsche ich Euch ein gesundes, erfolgreiches sportliches Jahr.

Diese Wünsche übersende ich Euch im Namen der gesamten Vorstandschaft.

Heinz Uhl

Information zum Thema Coronavirus

Liebe Vereinsmitglieder,

Aufgrund der aktuellen Lage ist kein Sportbetrieb erlaubt.
Aktuelle Informationen sind auch auf der Homepage des Bayerischen Radsportverbandes unter www.bayerischer-radsportverband.de beschrieben. Bitte informiert Euch entsprechend und haltet die Regeln ein!

Die Einhaltung der aktuellen Regeln ist bei allen Vereinsmaßnahmen obererstes Gebot.
Als Sportverein ist uns die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitglieder, Übungsleiter und der Mitmenschen wichtig.
Entsprechend der aktuellen Situation und Regelungen ist der gemeinsame Sport im Verein zur Zeit nicht gestattet.
Mit der Einhaltung der jeweiligen aktuellen Regelungen leisten wir  einen kleinen Beitrag zur hoffentlich raschen vollständigen Bewältigung dieser Krise.
Jeder von uns kann auch freiwillig seinen Beitrag in der Krisenzeit leisten:
https://windischeschenbach.de/aufruf-an-freiwillige-helfer/
Wir freuen uns auf die Zeit in welcher wiederum gemeinsamer Sport im Verein möglich ist.
Bleibt weiterhin fit und vor allem gesund!
Die Vorstandschaft der Concordia
Heinz Uhl