Archiv der Kategorie: Verein

Everesting am 12.06.2020 Fahrenberg

Video zum Event: ROIJ3309[1]

Am Freitag, den 12.06., starteten 5 Concordia- und 5 Gastfahrer zum Everesting am Fahrenberg. Ziel dieser Veranstaltung war es, die 8.848 hm an einem Tag zu bewältigen. Die Streckenführung ging von Waldthurn nach Oberbernrieth und hinauf nach Oberfahrenberg. Die Streckenlänge betrug einfach 3 km mit 230 hm. Somit musste der Anstieg 39 Mal gefahren werden, um die 8848 hm zu erreichen. Die Streckenläge ingesamt mit Auf- und Abfahrt war 234 km. Der gesamte Anstieg 117 km.  Als ortskundiger Windischeschenbacher kann man sagen, dass man den Neuhauser Berg in einer Länge von 117 km gefahren ist. Zu den Finishern, welche auch die 8848 hm gefahren sind, gehörten Alexander Harrer und Christian Niklas mit einer Fahrzeit von rund 14 Stunden. Weiter dabei waren Erwin Weiß, Johannes Wolf und Rainer Hecht. Der letzte Fahrer beendete die Tour um 22.30 Uhr nachts! Unterstützt und angefeuert wurden wir hierbei von der MTB-Gruppe, die uns zwischendrin mal besuchten.  Allen Teilnehmern wird diese außergewöhnliche Sportveranstaltung noch lange in Erinnerung bleiben.

Wiederaufnahme des Sportbetriebs der einzelnen Sparten

Liebe Vereinskameraden,

wir werden ab der kommenden Woche den Sportbetrieb der einzelnen Sparten wieder aufnehmen, unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Hygienevorschriften. Für die einzelnen Sparten ist momentan folgendes geplant:

Laufen: Montag 18.00 Uhr am Stadtbrunnen, Ansprechpartner: Weiß Jacob

MTB-Kids: Samstag 10.00-12.00 Uhr, Ansprechpartner: Beer Wolfgang

MTB-Touren: keine festen Termine,  Tourenbekanntgabe über WhatsApp, Ansprechpartner: Jasmine Fenzl

MTB-Trail: keine festen Zeiten, Ansprechpartner: Beer Wolfgang

Rennrad: Mittwoch 18.00 Uhr und Sonntag 9.00 Uhr am Stadtbrunnen,  Ansprechpartner: Hecht Rainer.  Am Sonntag soll es eine Gruppe für Wiedereinsteiger und diejenigen,  welche es etwas langsamer angehen lassen möchten, geben.        Schnitt 22-25 km/h

Kontaktaufnahme zu den einzelnen Ansprechpartnern bitte über das Kontaktformular unter Verein/Vorstandschaft.

Wir würden uns freuen, wenn wir Euch wieder zahlreich zum Training begrüßen dürfen.

Mit sportlichen Grüßen,

Rainer Hecht

 

2. Concordia Indoor Cycling Marathon

Bereits zum 2. Mal organisierten die Vereinsmitglieder der Concordia einen 5 Stunden Indoor Cycling Marathon. Unter der Regie der beiden Vereinstrainer Matthias Lenk und Robert Franz, konnten auch noch zwei weitere Gasttrainer,  Sylvia Schmidkonz und Thomas Stubner,  gewonnen werden. So trug jeder der vier Instruktoren während der 5 Stunden Fahrzeit mit seinen eigenen Beats und verschiedenen Musikrichtungen zu einem sehr unterhaltsamen Marathon bei. In den Pausen stand den Fahrern  Verpflegung in reichlicher Auswahl zur Verfügung. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer für die Organisation, sowie Kuchen- und Essensspenden, den vier Instruktoren mit deren sehr abwechslungsreichen  Programm.  Der nächste Indoor Marathon kann somit kommen!

Euer Indoor Cycling Team