Skikurs war ein voller Erfolg

Nach einem schlechten Skiwinter 2018 konnte heuer der Kinderskikurs wieder erfolgreich starten.

50 Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren meldeten sich zu diesem Skilehrgang in Pfaben am Steinwald an.

Am 19. und 20. Januar 2019 erwarteten Jürgen Scherbl, Wolfgang Beer, Katharina und Hubert Baierl, Jürgen Dodell, Rainer Hecht, Stefan Paulus, Lukas Birkner sowie die Skilehrer Barbara Kiener, Johanna Kreinhöfner, Theresa Trescher und Spartenleiter Ski Reinhold Löffler die Kinder und Jugendlichen.

Nach morgendlichem Aufwärmtraining wurden die Buben und Mädchen in vier Leistungsgruppen eingeteilt. Tatkräftige Unterstützung erfuhren die Ausbilder von zahlreichen Vätern und Müttern im Anfängerbereich. Am Ende des zweiten Tages gelang auch einigen Skineulingen im Einzelunterricht nahezu sturzfrei zur Talstation zu fahren und sind mit dem Schlepplift wieder den Berg hinauf gekommen.
Zum Schluss des Wochenendskikurses übereichte Reinhold Löffler den jungen Skifahrern eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Kinderskikurs des RSV Concordia Windischeschenbach.
Ein herzlicher Dank gilt auch den Liftbetreibern, der Familie Lang, für ihr Entgegenkommen und ihre Unterstützung.